Die herausnehmbare Brücke  

imp-pr52q Die herausnehmbare BrückeBei stark reduziertem Restgebiss bietet die Kombination von Doppelkronen und Implantaten den höchsten Komfort als herausnehmbare Brücke. Sie vermeidet im Oberkiefer die Gaumenplatte und im Unterkiefer einen Unterzungenbügel.

Vorteile:

  • Erhalt der gesunden Zahnsubstanz
  • höchster Komfort wie eigene Zähne
  • zusätzlicher Halt
  • erleichterte Mundpflege

Das könnte Sie auch interessieren

  • Festsitzende Brücke

    Implantate ermöglichen auch bei völliger Zahnlosigkeit einen festsitzenden Zahnersatz. Die aufwendige Arbeit erfüllt höchste ästhetische Ansprüche. Sie gewährleistet einen sicheren Halt. Nur vom Zahnarzt herausnehmbar!… Mehr

  • Implantatversorgung bei Freiendsituation

    Fehlt ein Zahn zur hinteren Begrenzung einer Lücke, kann ein Implantat die Aufgabe eine Pfeilerzahnes zur Brückenversorgung erfüllen. Zwei Implantate diesen in diesem Fall als… Mehr

  • Restauration bei Frontzahnverlust

    Für den Verlust einzelner oder mehrerer Frontzähne eignen sich Implantate besonders, da weder gesunde Zähne beschliffen werden, noch die Ästhetik durch Klammern – wie bei… Mehr

  • Restauration bei Seitenzahnverlust

    Bei fehlenden Seitenzähnen, kariesfreien und gekippten Pfeilerzähnen sind Implantate für die Versorgung großer Lücken ideal. Das Beschleifen von natürlichen Zähnen zu „Brückenpfeilern“ entfällt. Vorteile Erhalt… Mehr

  • Völlige Zahnlosigkeit

    Besonders im Unterkiefer ist der Halt einer totalen Prothese problematisch. Das kann Kauen und die Sprache beeinträchtigen. Zwei, aber besser noch vier Implantate geben dem… Mehr